Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Marihuana gegen manische deppresionen!

  1. #1
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    1

    Marihuana gegen manische deppresionen!

    Hallo zusammen!!!


    Ich habe manische depprisionen und kann diese am besten kontrollieren wenn ich etwas geraucht habe, weil ich wenn ich in einer manischen phase bin sehr leicht akkressiv werde, in den deppresiven phasen aber meist einen nervenzusammenbruch erleide doch wenn ich etwas geraucht habe fühle ich mich "gesund"! Also wenn ich High bin kann mich nichts aus den socken werfen und auch meine nerven sehr entspannt sind!

    also aus eigener erfahrung behaupte ich dass wenn man manische deppresionen hat kommt man mit seinem leben besser klar wenn man marihuana raucht als mit medikamenten welche ich auch schon zur genüge schlucken durfte!!!

    kann mir jemand einen artzt sagen bei dem ich marihuana auf rezept bekomme???

    LG

  2. #2
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    100
    wirste nirgends bekommen, und wenn du in bayern wohnst kannste dronabinol auch kniggen
    Zeit ist kostbar wenn man keine hat.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •