Sehr geehrte Canabisexperten und Canabisnutzer.
Ich bin 50, pensioniert und werde von einer hereditären Polyneuropathie (HNPP), Wirbelsäulenproblemen und einen gebrochenen Knie gequält.
Obwohl ich seit über 20 Jahren überzeugter Nichtraucher und Antialkoholiker bin denke ich immer öfter daran nach Holland zu fahren und eine wirklich gute Qualität auszuprobieren um nicht schon jetzt Suizid begehen zu müssen.
Vielleicht könnte mir jemand von Ihnen Tipps geben oder sogar seriose Personen in Holland empfehlen um nicht in zwielichtige Kreise zu geraten.
Mit freundlichen Gruß, Hermann