WAZ vom 18.10.2006

Italien will Cannabis zulassen

Rom: Italiens Gesundheitsministerin Livia Turco plant die Zulassung von Cannabisprodukten für Schmerzpatienten.
"Das hat nichts mit Joints zu tun , sondern dient ausschliesslich therapeutischen Zwecken", sagte die Politikerin dem "Corriere della Serra" zufolge. Die Ministerin will mit einer besseren Schmerzbehandlung Forderungen nach der Legalisierung von Sterbehilfe entkräften."epd
-------

Wenn man das mal durchdenkt, wird es heftig....
lg
Carsten