Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rest-THC – Konzentration im Blut

  1. #1
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    8

    Frage Rest-THC – Konzentration im Blut

    Hallo zusammen,

    gerade in Bezug zur Fahrerlaubnis sind die Fahnen ja sehr hoch gesteckt nämlich unter 1ng/ml, wohlgemerkt 500.000mal niedriger wie Alkohol.
    Meine Frage an euch, kennt ihr noch andere Mittel und Wege diese Restkonzentration in vertretbarer Zeit zu erreichen, dass einzige was mir bisher bekannt war ist körperliche Aktivität wie Joggen oder ähnliches um die Stoffwechselprodukte auszuschwitzen bzw. größtenteils abzubauen, selbst wenn es gerade am nächsten Morgen besonders schwer fällt.

    Gibt es Substanzen die dass beschleunigen, ich habe nämlich subjektiv den Eindruck seit ich zu meinem Cannabistee wegen meiner rheumatoiden Arthritis Teufelskralle (Harpagophytum procumbens) zumische, dass ich am nächsten Morgen topfit bin und somit theoretisch die THC-COOH Konzentration geringer sein müsste.
    Da ich viele für Rheuma in Frage kommende Kräuter von Brennnessel bis Weihrauch (Boswellia serrata) mit Cannabis kombiniert habe und nicht diesen Effekt bemerkte, denke ich dass dies allein auf den Bitterstoff Harpagosid in der Teufelskralle zurückzuführen ist, und wenn diese Tests nicht so teuer wären, hatte ich dies natürlich schon nachgeprüft.

    Einen schönen Tag, Fügi.
    Die Dosis allein macht das Gift (Paracelsus 1493-1541)

  2. #2
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Bad Kissingen
    Beiträge
    307

    Frage Viel trinken

    Hi,

    vorsicht mit harntreibenden Mittelchen oder unmittelbar vor Abgabe der U-Probe zuviel trinken - der Kreatininwert sinkt dadurch. Die Manipulation ist also nachzuweisen.
    Hilft nur Pause machen - und zwar lang genug!

    Gruß Frank
    Hinweis: In Deutschland ist der Besitz, Anbau, Verkauf, usw. von Cannabis verboten!!! Jede Maßnahme C. zu erwerben, anzubauen und einzuführen, kann strafrechtlich verfolgt werden und geschieht daher in Eigenverantwortung!!!

  3. #3
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    32
    Hallo

    Ein guter urincleaner aus dem headshop erhöht den kreatinwert entsprechend so das das verdünnen nicht auffällt. Allerdings kann man auch alles selber machen denn das stand alles im netz als die Sachen in den markt eingeführt wurden. Da dürfte das hanfburg Forum mit seinem Archiv am leichtesten und übersichtlichsten sein.

    cya

    im gut sortierten fachhandel gibt es sogar schon künstlichen urin damit wirklich gar nichts drin sein kann. zwar teuer aber wenn sie dir als mann auf das teil starren sind solche tricks schon angebracht. LOL Also die bieten ein ganzes System an mit dem man bescheißen kann.

    Geändert von querkopf (26.08.2005 um 15:54 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Bad Kissingen
    Beiträge
    307

    Reden jawoll

    dann heisst´s: "Bloß net erwischen lassen" !

    Aber irgendwie wird man den "Bewacher" auch los - hat bei mir immer geklappt.

    Gruß Frank
    Hinweis: In Deutschland ist der Besitz, Anbau, Verkauf, usw. von Cannabis verboten!!! Jede Maßnahme C. zu erwerben, anzubauen und einzuführen, kann strafrechtlich verfolgt werden und geschieht daher in Eigenverantwortung!!!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •