Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hallo ich wollte mich kurz vorstellen

  1. #1
    Registriert seit
    11.2019
    Ort
    31185 Söhlde
    Beiträge
    1

    Hallo ich wollte mich kurz vorstellen

    Mein Name ist Marion Puchmüller, 55 Jahre alt, Krankenschwester selbstständig, seit 2006 leide ich unter nächtlichen Kreuzschmerzen, allg. Krankheits- Grippegefühl, immer wiederkehrenden Schmerzen auch HWS/ BWS, sowie Herpes Zoster Trigeminus. Seit 2012 manifestierte nächtliche Schmerzen, Bewegungseinschränkung etc. Vorerst als degenerativ diagnostiziert. Nach MRT mit Kontrast die Diagnose Spondylarthritis anterior HWS, BWS,LWS. Therapie durch Rheumatologin Celecoxib und KG ergab keinen Erfolg. Kortisonstosstherapie linderte sofort die Symptome führte aber zu Zwölffingerdarm Geschwüren und Herpes Zoster Ausbruch. Rheumatologin schickte mich mit KG und Paracetamol nach Hause. Vor zwei Wochen verschrieb mir mein Hausarzt ein Cannabis Öl von Tilray 10:CBD 10:THC mit der Info das er selber überhaupt keine Ahnung hat und er das Cannabis Rezept von einem Patienten mit gleicher Symptomatik und Diagnose, welcher in der Schmerzambulanz eingestellt wurde übernommen hat. Ich bin jetzt gemäß der Dosieranleitung bei 0,375 ml zur Nacht und es hilft unglaublich gut. Allerdings treten bezüglich der weiteren Einnahnahme und Symtomatik durchaus Fragen auf, die mir hier leider keiner beantworten kann. Ich hoffe mich in diesem Forum austauschen zu können.

  2. #2
    Registriert seit
    05.2019
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    8
    Hallo Marion,
    erst einmal herzlich Willkommen hier.
    Was für Informationen/Antworten fehlen Dir denn?

    Gruß
    Michael
    Liebe Grüße aus Göttingen

    Michael S.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •