Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kostenübernahme abgelehnt - Sozialgericht?

  1. #1
    Registriert seit
    05.2019
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    8

    Kostenübernahme abgelehnt - Sozialgericht?

    Hallo,
    nun habe ich es geschafft, meine MDK Befunde in der richtigen Größe hochzuladen.
    Vielleicht kann dort jemand drüber schauen und einen Kommentar schreiben.
    Ich warte auf den Ablehnungsbescheid der Krankenkassen und möchte dann in ein Sozialverfahren gehen.

    Was meint Ihr?

    Gruß
    Michael S.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Registriert seit
    05.2019
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    8
    Hallo,
    hier ist zwar wenig los aber ich gebe mal einen weiteren Zwischenstand ab.
    Vielleicht antwortet ja jemand?
    Ich warte immer noch auf den Ablehnungsbescheid.....
    Ich reiche fleißig die Privatrezepte ein aber es kommt nichts von der KK
    Das Verfahren läuft seit dem 19.02.2019, wie lange darf das dauern?

    Gruß
    Micha
    Liebe Grüße aus Göttingen

    Michael S.

  3. #3
    DAMAGE ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    4
    Hi Michael,
    das sollte dir helfen.

    https://www.anwalt.de/rechtstipps/ca...on_135501.html

    mfg
    DMG

  4. #4
    Registriert seit
    05.2019
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    8
    Hallo,
    @Damage vielen Dank aber da bin ich drüber weg.
    Aktuell wurde der Fall wieder (4te mal!) zum MDK geschickt, da ich einen neuen Brief von meinem verschreibenden Arzt eingereicht habe.
    Nun hoffe ich, das es nicht wieder eine Ewigkeit dauert und dieser Brief aussagekräftig genug ist um die Kosten zu übernehmen.
    Gruß
    Michael
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Liebe Grüße aus Göttingen

    Michael S.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •