Hallo liebe Leute,

seit meiner Geburt leide ich an einer sekundären generalisierten Dystonie. Leider finde ich keinen Arzt, der mir Cannabis verschreiben möchte, obwohl es schon viele positive Erfahrungswerte gibt. Meine Muskelspannungen tun zum Teil höllisch weh und ich kann mich dann nur sehr eingeschränkt bewegen.

Deshalb wende ich mich nun an Euch. Kennt Ihr einen Arzt im Essener, Bochumer oder Dortmunder Raum, der offen gegenüber der Verschreibung von Cannabis für Dystoniekranke ist?

Freu mich auf Eure Privatnachricht.
Liebe Grüße,
Coco