Antwort der kroatischen Botschaft:

erlaubt ist die Einfuhr der Medikamente, die für den Eigenbedarf für 30 Tage ausreichend ist.

Die Mitnahme der Medikamente die Opiate beinhalten, ist begrenzt auf die Menge, die für maximal fünf Tage ausreichend ist (Ausnahme: 15 Tage für die Personen die nach Sucht oder malignen Erkrankungen behandelt werden). Aber wenn die Person aus einem Schengen Land nach Kroatien reist, erlaubt ist die Einfuhr der Medikamente die Opiate beinhalten, die für den Eigenbedarf auch für 30 Tage ausreichend ist.

Einfuhr von Cannabis (Cannabisblüte zum Rauchen) in der Republik Kroatien ist nicht erlaubt. Einfuhr von Medikamente die Cannabis enthalten ist unter den oben genannten Bedingungen möglich.

Die Medikamente sollten Sie bei der Grenzpolizei anmelden.

Das Formular BfArM 017 (nach Artikel 75 des Schengener Abkommens) kann verwendet werden:
https://www.bfarm.de/SharedDocs/Down...cationFile&v=3
Das Formular sollte bestätigt werden.