Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Frau Staffeldt sie sind ein Engel

  1. #1
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    25

    Frau Staffeldt sie sind ein Engel

    Hallo Frau Staffeldt,

    zwar ist das Paket noch nicht ganz bei mir, müsste aber Heute zugestellt werden.
    D.h. sofern mit DHL alles glatt läuft, d.h. auch Ablage der Sendung, ich habe nämlich heute Nachmittag einen Werkstatttermin,
    dann müsste ich heute Abend endlich wieder, nach 15 Tagen, Cannabis einnehmen können.

    Das ganze innerhalb, aufgerundet, 2,5 Tagen, hat in 3,5 Jahren noch nicht 1x geklappt.
    Rezept am Di. gegen 11:30 Uhr in der Arztpraxis abgeholt, am Nachmittag gegen 15:20 Uhr per Einschreiben versendet und schon Heute Do. ist das Paket in Zustellung.

    Dafür mein herzlichsten Dank und größten Respekt an sie Frau Staffeld.

    Mit ganz lieben Grüßen
    Christiane B. aus Eitorf

    PS: Sofern meine KK der Falken-Apotheke, nach dem Einreichen des Rezepts, der Apotheke keine Probleme bereitet, würde ich gerne im Juni wieder über sie mein Cannabis beziehen.
    (Die KK muss zwar in jedem Fall bis 30.06. noch zahlen, aber die Apotheken vor Ort beschaffen mir, nach einreichen eines Rezeptes kein Can. mehr und das kann nur auf die KK zurück zu führen sein.)
    Füge anderen Menschen nicht zu, was du nicht willst das man dir zufügt!

  2. #2
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    49
    Den Titel des Threads kann ich nur unterstreichen, dem ist weiter nichts hinzuzufügen!

  3. #3
    Registriert seit
    12.2017
    Beiträge
    8
    Sie ist mit sicherheit für viele ein Engel.

    Wenn Sie den Privatzahlern dann noch was am Preis entgegen kommt, dann ist Sie sogar ein Engel mit Goldenen Flügeln.

  4. #4
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    25

    Daumen runter

    Zitat Zitat von KONOPJA Beitrag anzeigen
    Sie ist mit sicherheit für viele ein Engel.

    Wenn Sie den Privatzahlern dann noch was am Preis entgegen kommt, dann ist Sie sogar ein Engel mit Goldenen Flügeln.
    Du willst nicht kapieren, das ihr die Hände bezgl. des Preises gebunden sind.

    Andere Apotheken sind noch teurer. Das Heute ist der bisher niedrigste Preis für 10g auf der Quittung!

    Apotheken, die weiter die alten Preise machen, riskieren es ihr Apotheker Lizenz und damit ihre Existenzgrunlage zu verlieren. Das kann man von niemandem verlangen und nicht erwarten.
    Füge anderen Menschen nicht zu, was du nicht willst das man dir zufügt!

  5. #5
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    25
    Paket ist angekommen

    Lieben Dank an Frau Staffeldt für die zusätzlichen Dinge, wie den Dosierlöffel.
    Endlich habe ich so einen kleinen und auch schon im Einsatz. Ist doch leichter als mit den Fingern in der Dose zu angeln
    Füge anderen Menschen nicht zu, was du nicht willst das man dir zufügt!

  6. #6
    Registriert seit
    12.2017
    Beiträge
    8
    Das ist nicht ganz richtig.

    Es könnte für eine Apotheke Folgen haben, aber diese sind nicht so gravierend wie immer behauptet wird.
    Ich habe noch mehr Informationen dazu, und werde auch auf dem neuesten Stand gehalten.
    Ich werde hier aber nicht weiter ins Detail gehen.

    Jeder kann gerne selber seriöse Kontakte knüpfen und sich informieren.

    Nur soviel:
    Glaubt hier jemand ernsthaft, das eine Apotheke freiwillig ihre Lizenz aufs Spiel setzt, in dem sie Kunden die sie meißtens nichtmal persönlich kennt, einen Gefallen tut, in dem sie gute Preise macht, und das auch noch öffentlich bewirbt?

    Falls ja, dann glaubt mal weiter an die Märchen welche diese Apotheken verbreiten.
    Die wollen nur Euer bestes, das Geld.

    Mehr werde ich hier dazu auch nicht schreiben. Dies sollte genügen dem ein oder anderem die Augen zu öffnen.

    Wer eine Kostenübernahme hat, Gratuliere.
    Wer sich gerne vollschwafeln, und übern Tisch ziehen lässt, nur zu.
    Geändert von KONOPJA (17.05.2018 um 18:14 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von KONOPJA Beitrag anzeigen
    Ich habe noch mehr Informationen dazu, und werde auch auf dem neuesten Stand gehalten.
    Ich werde hier aber nicht weiter ins Detail gehen.....
    Sehr Schade, was verhindert denn, hier wichtige Informationen weiterzugeben? Was ist denn so bedrohlich, falls man hier Fakten zur Verdeutlichung seiner Meinung veröffentlich?

  8. #8
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von KONOPJA Beitrag anzeigen
    Das ist nicht ganz richtig.
    Glaubt hier jemand ernsthaft, das eine Apotheke freiwillig ihre Lizenz aufs Spiel setzt, in dem sie Kunden die sie meißtens nichtmal persönlich kennt, einen Gefallen tut, in dem sie gute Preise macht, und das auch noch öffentlich bewirbt?
    ganz richtig. Es gibt halt Apotheken die ihre eigene Preispolitik machen, andere halten sich an Vorgaben der Apothekenkammer. Wie auch immer, kein Apotheker würde seine Lebendsgrundlage aufs Spiel setzen. Habe heute wieder einige Apotheken abtelephoniert, ...man fühl ich mich schlecht...nix unter 100% Preisaufschlag...zum Glück gibts ja noch die 3 bekannten günstigen Apotheken. B.t.w. wird die SCM-Apothekenliste gar nicht mehr geführt?

  9. #9
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Oldenburger Münsterland
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von KONOPJA Beitrag anzeigen

    Wer sich gerne vollschwafeln, und übern Tisch ziehen lässt, nur zu.
    Das finde ich jetzt etwas daneben und nicht fair dem Team der Falken-Apotheke gegenüber, die sich wirklich den Allerwertesten aufreissen, um den Patienten zu helfen.

    Und es ist Fakt: Es muss keiner bei der Falken-Apotheke bestellen. Aber zu behaupten, dass die Patienten "vollgeschwafelt und über den Tisch gezogen" würden finde ich nicht in Ordnung.
    Viele Grüße,
    Daniela aka Wonder Woman
    Cannabis Patientenhilfe Oldenburg

  10. #10
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Wonder Woman Beitrag anzeigen
    Das finde ich jetzt etwas daneben und nicht fair dem Team der Falken-Apotheke gegenüber, die sich wirklich den Allerwertesten aufreissen, um den Patienten zu helfen.

    Und es ist Fakt: Es muss keiner bei der Falken-Apotheke bestellen. Aber zu behaupten, dass die Patienten "vollgeschwafelt und über den Tisch gezogen" würden finde ich nicht in Ordnung.
    Reißen sich diese "teueren" Apos denn wirklich den Arsch auf? Oder verdienen sie sich viel mehr eine goldene Nase?

  11. #11
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Oldenburger Münsterland
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von Vapelife13 Beitrag anzeigen
    Reißen sich diese "teueren" Apos denn wirklich den Arsch auf? Oder verdienen sie sich viel mehr eine goldene Nase?
    Ich rede hier nur von der Falken-Apotheke. Und da sagt ich definitiv JA.
    Viele Grüße,
    Daniela aka Wonder Woman
    Cannabis Patientenhilfe Oldenburg

  12. #12
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Wonder Woman Beitrag anzeigen
    Ich rede hier nur von der Falken-Apotheke. Und da sagt ich definitiv JA.
    Sie mögen sich durchaus bemühen, was aber auch nunmal zu Ihren Aufgaben gehört, die goldene Nase verdienen sie sich trotzdem, auch die Falkenapotheke.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •