Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Erste Erfahrungen

  1. #1
    Zamora ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    32

    Erste Erfahrungen

    Ich hab seid 3 Tagen Pedanios 22/1 bei starken Schmerzen, und Unruhe, Polyneuropathie. CBD fehlt noch, ist scheints auch nicht lieferbar. Vaporizer fehlt auch noch, warten auf die Bewilligung der Kasse.
    Ich bin jedenfalls was ruhiger, nicht mehr so aggro, weniger depri und schlafe besser, auf die Schmerzen hat es bislang wenig Auswirkung. Ich hoffe das CBD da noch was tut. Die Frage ob Sativa oder Indica finde ich verwirrend, ich hoffe meine Ärztin ist so kooperativ verschiedene Sorten zu testen.

    LG Mora

  2. #2
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    47
    Zitat Zitat von Zamora Beitrag anzeigen
    .... CBD fehlt noch, ist scheints auch nicht lieferbar....
    Müsste eigentlich lieferbar sein (Bedrolite / Green Nr3), siehe bspw. hier:

    https://forum.arbeitsgemeinschaft-ca...=8746#post8746

  3. #3
    Zamora ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    32
    Ich hab beide Rezepte in der Apotheke abgegeben, ich frag morgen mal nach...

  4. #4
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    47
    Ich habe hier bei mir eine kleine "Dorf-Apotheke", die sind ausgesprochen nett, hilfreich und wohlwollend. Aber meine Versorgung ist dort nur sehr eingeschränkt und keinesfalls durchgehend gewährleistet. Daher bin ich auf eine Apotheke ausgewichen die eine Versanderlaubnis besitzt, diese haben durch Bevorratung und Einkauf größerer Kontingente einfach mehr Möglichkeiten, die Versandkosten nehme ich gerne in Kauf um durchgehend meine Medikamente zu bekommen.

    Gruß, Martin Otto

  5. #5
    Zamora ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    32
    Hier die sind auch sehr nett, können aber nicht liefern, die Blüten hab ich nun auch geschickt bekommen.

  6. #6
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    34
    Bei starken Schmerzen und Unruhe bekommst Du die sativa lastige Sorte Pedanios 22/1?!
    Wäre da nicht eine Indica Sorte besser? Sativa Sorten puschen einen doch eher noch mehr...

  7. #7
    Zamora ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    32
    Das Öl ist nun angekommen @ Rostam, ja ich habe keinen Plan, meine Ärztin auch nicht, sie hat mir zunächst Pedanios 8/8 aufgeschrieben, das war nicht lieferbar, und eine Apothekerin hat mir nun das Pedanios 22/1 empfohlen. Ich wollte nun beim nächsten Mal auch mal eine Indica Sorte probieren, und bin für Tips dankbar. Immerhin bin ich nicht mehr so aggro, wenn die Schmerzen zu lange heftig sind und schlafe besser.

  8. #8
    Registriert seit
    02.2015
    Beiträge
    193
    Hallo Zamora
    Sativa ist eher aktivierend und kann einen aber dennoch erst mal durch das High stark beeinträchtigen. Indica ist gegen Schlafprobleme oder Stress besser. Du kannst auch wenig Sativa über den Tag nehmen und dann zum Abend dich mit dem Indica in das Sofa drücken. Und es kann sein, dass du erst ein paar Tage oder über eine Woche konsumierst, bis es sich signifikant auf die Schmerzen auswirkt. So hat es zumindest ein Patient geschildert. Aber auch hier wäre Indica aus meinem Blickwinkel besser.

  9. #9
    Zamora ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    32
    ...danke für den Tip! Das werde ich testen, das hört sich auf jeden Fall nach Indica an, weil am schwierigsten ist ruhig sitzen.

  10. #10
    Zamora ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    32
    Mhhh hab grad nochmal hier im Forum gelesen, Pedanios 22/1 steht hier als Indicalastige Pflanze...

  11. #11
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    1
    hmmm, soweit ich weiß ist das eine alte Info, es gab wohl im Sommer 2017 einen Sortenwechsel bei P22.

  12. #12
    Zamora ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    32
    Das ist nu echt verwirrend, falls das so ist sollte man das mal aktualisieren hier.

  13. #13
    Registriert seit
    02.2018
    Ort
    Steffenberg
    Beiträge
    5
    Hallo zusammen
    Ich bekomme momentan peace naturels 20/1.
    Ein Kanadischer Hersteller .
    Aber auch da im moment nur 2 Sorten lieferbar.
    Mein Arzt hat mir 24/1 aufgeschrieben.
    Der Apotheker klärte mich dann auf was lieferbar ist und was nicht.
    wie gesagt sind nur 2 Sorten lieferbar 17/1 und 20/1.

  14. #14
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    34
    Hi Zamora,

    leider ist die Info nicht up to date, es war ein Indica lastiger Strain,
    aber mit der neuen Firma im Nacken (Aurora) liefert Pedanios nun eine
    sativa lastige Sorte als R´22/1.

    Wg, CBD, warum nimmst Du nicht CBD von Hanf-Zeit.com
    das beste CBD am heimischen Markt meiner Meinung nach,
    Vollextrakt in Bioqualität zum super Preis und ACM Mitglieder
    bekommen noch einmal Rabatt....

    lg, Rostam

  15. #15
    Zamora ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    32
    Hi Rostam,

    ja danke für die Info, vielleicht sollte man es dann hier im Forum bei der Sortenbeschreibung auch ändern...Das CBD ist ja nun da, ich bin froh wenn die Kase zahlt, da ich schon diverse andere Medikamente selber zahlen muss.
    LG Mora

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •