Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 218

Thema: Falken-Apotheke Hannover (Versand möglich), aktuelle Bestands-Info

  1. #61
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    367
    Leider geben die wenigsten Hersteller oder Importeure da genauere Infos über die Strains ihrer Sorten raus. Das macht m. W. nur MedReleaf.

    Bei vielen Sorten kann man nur spekulieren, siehe hier: https://forum.arbeitsgemeinschaft-cannabis-medizin.de/showthread.php?1578-Sorten%FCbersicht.
    Viele Grüße,
    Daniela aka Wonder Woman
    Cannabis Patientenhilfe Oldenburg

  2. #62
    Tiger ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2016
    Beiträge
    7
    Danke für deine Infos, die Liste mit den einzelnen Arzneimitteln kannte ich noch nicht, ist aber die schönste die ich bis dato gesehen habe.

  3. #63
    Registriert seit
    12.2017
    Beiträge
    7
    Hej Daniela,

    gibts mal wieder ein Statusupdate? Wäre großartig!

    Beste Grüße

  4. #64
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    367
    Aktuell (22.03.18) vorrätig sind:

    - Bakerstreet
    - Bedica
    - Bediol
    - Bedrobinol
    - Bedrocan
    - Bedrolite
    - Green No. 3
    - Orange No. 1
    - Peace Naturals 20/1
    - Pedanios 14/1
    (Restbestand)
    - Pedanios 20/1
    - Pedanios 22/1

    - Penelope
    - Red No. 2
    - Red No. 4

    Sorry, hatte es nur im ersten Posting dieses Threads aktualisiert gehabt.
    Viele Grüße,
    Daniela aka Wonder Woman
    Cannabis Patientenhilfe Oldenburg

  5. #65
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    9
    Würde mich sehr über ein neues Update freuen.

  6. #66
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    367
    Hab extra nachgefragt heute. Alles noch verfügbar, wie am 22.3. gemeldet.
    Viele Grüße,
    Daniela aka Wonder Woman
    Cannabis Patientenhilfe Oldenburg

  7. #67
    Registriert seit
    12.2017
    Beiträge
    7
    Hej, wie sieht der Lagerbestand im Moment aus, neues Update?

  8. #68
    Under ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2018
    Beiträge
    2
    kein Update mehr?
    Geändert von Under (16.04.2018 um 18:08 Uhr)

  9. #69
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    367
    Hier ist das gewünschte Update (hatte sich bisher nichts geändert, aber in Zukunft werde ich öfters mal einen aktuellen Zwischenbestand posten, da doch einige nachgefragt haben.

    Aktuell (16.04.18) vorrätig sind:

    - Bakerstreet
    - Bedica
    - Bediol
    - Bedrobinol
    - Bedrocan
    - Bedrolite
    - Green No. 3
    - Orange No. 1
    - Peace Naturals 20/1
    - Pedanios 18/1
    - Pedanios 20/1
    - Pedanios 22/1

    - Penelope
    - Red No. 2
    (Restbestand)
    - Red No. 4

    Ab sofort wird versandkostenfrei an die Patienten verschickt!
    Geändert von Wonder Woman (20.04.2018 um 19:36 Uhr)
    Viele Grüße,
    Daniela aka Wonder Woman
    Cannabis Patientenhilfe Oldenburg

  10. #70
    Registriert seit
    04.2018
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von Wonder Woman Beitrag anzeigen
    Hier ist das gewünschte Update (hatte sich bisher nichts geändert, aber in Zukunft werde ich öfters mal einen aktuellen Zwischenbestand posten, da doch einige nachgefragt haben.

    Aktuell (16.04.18) vorrätig sind:

    - Bakerstreet
    - Bedica
    - Bediol
    - Bedrobinol
    - Bedrocan
    - Bedrolite
    - Green No. 3
    - Orange No. 1
    - Peace Naturals 20/1
    - Pedanios 18/1
    - Pedanios 20/1
    - Pedanios 22/1

    - Penelope
    - Red No. 2
    - Red No. 4

    Ab sofort wird versandkostenfrei an die Patienten verschickt!

    Danke für deine Posts!

    Alle aufgeführten Stämme sind nur als getrocknete Blütenform vorgeschrieben?
    Nicht als Öl oder Kapseln?

  11. #71
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    367
    Zitat Zitat von luciepeyrat Beitrag anzeigen
    Danke für deine Posts!

    Alle aufgeführten Stämme sind nur als getrocknete Blütenform vorgeschrieben?
    Nicht als Öl oder Kapseln?
    Hallo luciepeyrat,

    ich verstehe Deine Frage nicht ganz. Was genau meinst Du?
    Viele Grüße,
    Daniela aka Wonder Woman
    Cannabis Patientenhilfe Oldenburg

  12. #72
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Wonder Woman Beitrag anzeigen
    Hallo luciepeyrat,

    ich verstehe Deine Frage nicht ganz. Was genau meinst Du?
    Das scheint mir eine automatisch erstellte Übersetzung zu sein, wenn man die Frage wiederum maschinell in´s Englische überführt, wird der Sinn deutlicher:

    "All listed strains are only prescribed as dried flower form?"

  13. #73
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    367
    Aktuell (27.04.18) vorrätig sind:

    Bakerstreet
    (Restmenge 120 g)
    Bedica
    Bediol
    Bedrobinol
    Bedrocan
    Bedrolite
    Green No3
    Orange No1
    Peace Naturals 20/1
    (Restmenge 10 g, neubestellt, kommt nächste Woche)
    Pedanios 18/1
    Pedanios 22/1
    Penelope
    Red No2
    Red No4


    Pedanios 20/1 kommt evt. nächste Woche eine kleine Menge


    Ab sofort wird versandkostenfrei an die Patienten verschickt!
    Viele Grüße,
    Daniela aka Wonder Woman
    Cannabis Patientenhilfe Oldenburg

  14. #74
    Registriert seit
    12.2017
    Beiträge
    8
    Das ist ja echt Toll das die Falkenapotheke fast immer fast alle Sorten da hat.
    Noch Toller ist das es Versandkostenfrei ist.
    Aber am Tollsten währe es wenn die mal die Preise anpassen, im Sinne pro Patient.

  15. #75
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    49
    Wenn ich deinen letzten Satz richtig interpretiere, bezieht sich dein Wunsch nach günstigeren Preisen auf Privatrezepte?
    Ich kann bei der Preisbildung der Falken Apotheke nur spekulieren, aber sicher ist der Aufwand der Bevorratung, etc. für solch ein breites Angebot an Blüten immens, und ganz sicher verdient sich die Apotheke Netto keine "Goldene Nase" an diesem Produktsegment. Der "Spielraum", um den Preis für Selbstzahler moderater zu gestalten, ist durch die derzeit bindende Azneimittelpreisverordnung begrenzt. Zudem sind nicht allein die Apotheken für die exorbitanten Preise verantwortlich, Hersteller, Importeure, Steuern gehören auch dazu.
    Da bleibt erst einmal nur, auf eine baldige patientenfreundliche Regulierung zu hoffen. Bis dahin bin ich wenigstens froh, wenn es Apotheken gibt die mir verlässlich und konstant Cannabisblüten anbieten können.

    Martin Otto

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •