Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Cannabistee oder Butter

  1. #1
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    16

    Cannabistee oder Butter

    hallöchen
    ich wollte fragen ,wer Erfahrung mit Tee oder Butter hat?
    bei youtube gibt es versch. Videos.
    Tee wäre einfacher, dh. ich lasse den köcheln, mit Butter zusammen oder muss ich immer zuerst Butter machen um dann andere Produkte zu konsumieren?
    stundenlang am Herd stehen ist eher nichts für mich.

  2. #2
    Registriert seit
    02.2015
    Beiträge
    208
    Ich habe jetzt keine praktischen Erfahrungen aber theoretisch sollte man den Tee beim Ansetzen direkt mit fetter Milch mischen. Die Cannabinoide sind fett- und nicht wasserlöslich. Wenn man die Blüten in Wasser erhitzt und trinkt kann man sie fast genauso gut kompostieren.

    Ich würde das einfach mal ausprobieren: Wasser, Blüte und fette Milch direkt in die Tasse, ziehen lassen und trinken. Vielleicht die Blüte vorher sogar noch in die Milch einlegen und ziehen lassen?

  3. #3
    Registriert seit
    06.2019
    Beiträge
    4
    Wesentlich stärker ist es Butter zu machen. Wie Hanfseilner bereits geschhrieben hat, sind die Wirkstoffe im Cannabis Fettlöslich. Im idealfall machst du einen Tee mit Hilfe von Cannabis Butter

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •