Hallo , mein Name ist Marie

ich habe anerkannte Morbus Dupuytren ( beidhändig ) , bin in 13 Monaten 3 x an der linken Hand operiert worden und muss ständig Schmerzmittel nehmen . Da ich Allergisch auf die Medikamente reagiere , habe ich über ein Bekannten ...THC mit Vaporizer probiert und es hilft klasse ... ich brauche und nehme es nur Abends zu mir ... da ich Selbstständig bin und auch Auto fahre ...
Nun meine Frage , hat jemand mit dieses Erkrankung THC als Medizin anerkannt ... oder gibt es Studien mit dieser Krankheit und Medizin als Medikament ?! Würde mich freuen , wenn ich da Tips bekommen würde , wie ich THC auf Rezept bekomme und eventuell welcher Arzt in Bereich Kiel dafür offen ist ...

LG Marie