Hallo,

ich habe eine Frage bzgl. Des normalen Hanfsamenöls. Vom Hautarzt haben wir eine Salbe bekommen, die wir auch strikt nach der Anweisung des Arztes auftragen. Zusätzlich sollen wir penibel auf die Ernährung achten, was mir aktuell auch machen, aber da das ganze ziemlich neu für uns ist, müssen wir uns erst einmal an die Umstellung gewöhnen. Ich habe auf https://oelerino.de/hanfoel gelesen, dass das Hanföl aus den Samen einen sehr hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren hat. Dadurch soll es eine stark entzündungshemmende Wirkung haben, was bei der Schuppenflechte ja optimal ist. Das Hanföl kann auf jeden Fall ohne Probleme im Laden gekauft werden, eine Bestellung im Internet, z. B. bei Amazon geht auch. Daher gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass das Hanföl aus den Samen keinerlei Cannabinoide enthält und ohne Bedenken in den Mahlzeiten von einem Kind verwendet werden kann, korrekt?

Grüße
XentaJilla