Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hanfsamenöl positiv bei Schuppenflechte?

  1. #1
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    3

    Hanfsamenöl positiv bei Schuppenflechte?

    Hallo,

    ich habe eine Frage bzgl. Des normalen Hanfsamenöls. Vom Hautarzt haben wir eine Salbe bekommen, die wir auch strikt nach der Anweisung des Arztes auftragen. Zusätzlich sollen wir penibel auf die Ernährung achten, was mir aktuell auch machen, aber da das ganze ziemlich neu für uns ist, müssen wir uns erst einmal an die Umstellung gewöhnen. Ich habe auf https://oelerino.de/hanfoel gelesen, dass das Hanföl aus den Samen einen sehr hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren hat. Dadurch soll es eine stark entzündungshemmende Wirkung haben, was bei der Schuppenflechte ja optimal ist. Das Hanföl kann auf jeden Fall ohne Probleme im Laden gekauft werden, eine Bestellung im Internet, z. B. bei Amazon geht auch. Daher gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass das Hanföl aus den Samen keinerlei Cannabinoide enthält und ohne Bedenken in den Mahlzeiten von einem Kind verwendet werden kann, korrekt?

    Grüße
    XentaJilla

  2. #2
    Registriert seit
    02.2015
    Beiträge
    170
    Hallo XentaJilla

    Es gab einst genau das Problem, dass Leute solch ein Hanfsamenöl verwendeten und positiv getestet wurden, ohne high zu sein. Weil die Messgenauigkeit extrem hoch ist. Das Problem war jedoch, dass der Hanf im Ausland angebaut wurde, einige Prozente THC enthielt und die Harze an den Samen klebten, die dann gepresst wurden.

    Im Normalfall wird das gewiss nicht mehr vorkommen, da die Hersteller besser darauf achten. Das wäre dann aber die einzige Möglichkeit, wie unbeabsichtigt THC in das Hanfsamenöl kommen könnte. Geringste Mengen, die nicht high machen aber den Führerschein kosten könnten. Jetzt sind diese Cannabinoide wiederum Entzündungshemend und wären dann sogar sehr gut.

    Bei der Tochter einer Bekannten, die jedoch was anderes hat, muss penibel der raffinierte Zucker weg gelassen werden, schon ist das Hautproblem fast weg. Hanfsamenöl in der Salbe und Hanfsamen im Müsli wären deswegen gut, da bei Hautproblemen von außen und innen helfen kann.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •