Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Cannabidiol bzw. CBD-Öl

  1. #1
    isa ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2017
    Beiträge
    4

    Cannabidiol bzw. CBD-Öl

    Hallo liebe Menschen hier im Forum, ich verspreche mir hier seriöse Antworten

    Ich habe einige gesundheitliche Probleme und möchte gerne CBD-Öl anwenden - allerdings weiß ich nicht, welche Produkte gut sind... Es gibt so viele Infos und ich fühle mich derzeit zu schwach, um da durchzusteigen. Es wäre sehr nett, wenn mir jemand Rat und Hilfe schenken könnte....

  2. #2
    Registriert seit
    03.2015
    Beiträge
    103
    Hi Isa,

    die Frage ist welche Krankheit - Krankheiten hast du?
    Was in welcher Form willst du es Öl (Tinktur), Knospen, Liquid?

    Als Tinktur würde ich mal Seiler BIO CBD ÖL 10 % CBDA 10ml CO2 Extrakt REINES ÖL versuchen
    Amazon 68,50 €
    oder
    Seiler BIO CBD ÖL 5 % CBDA 10ml CO2 Extrakt REINES ÖL
    Amazon 43,90 €

    Als Liquid - E - Zigarette

    CannVape 5% E-Zigaretten Liquid 10ml 500mg CBD

    Amazon 34,90 €

    Ganze Knospen

    Hanftee CBD Öl Tee Bio Eco Bio 500 g (Blätter und Blüten) Hanf Kräuter Knospen Schnitt Finola hoher CBD

    Amazon 49,99 €

    Wie hoch der CBD Gehalt ist kann ich nicht sagen, ist über 2%.

    Musst du halt mal austesten, mich macht CBD Aktiv, ich bekomme ein Körperhigh und habe Lust mich zu bewegen bzw. zu beschäftigen.

  3. #3
    isa ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2017
    Beiträge
    4
    Hi und vielen Dank! Ach, ich habe eine ganze Menge gesundheitlicher Probleme... Und ich dachte an Öl - ich weiß aber nicht, welche Konzentration - 5 oder 10 % und in welcher Dosierung. Kannst du mir da noch helfen? Wäre seeehr nett

  4. #4
    Registriert seit
    03.2015
    Beiträge
    103
    Ausprobieren!

  5. #5
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Landkreis Aurich
    Beiträge
    60
    Das Liquid habe ich mir bestellt. 10ml 500mg CBD. Das probiere ich mal aus. Ich muss für ein paar Monate zwangsläufig meine Cannabis-Selbsttherapie unterbrechen. Ich hoffe, dass mir das mit dem CBD Liquid dann ein bisschen leichter fällt.

  6. #6
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Landkreis Aurich
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von Littleganja Beitrag anzeigen
    CannVape 5% E-Zigaretten Liquid 10ml 500mg CBD
    Habe ich heute bekommen und bereits getestet. Ich habe nicht mit sehr viel Geschmack gerechnet, bin davon aber total positiv überrascht. Es schmeckt richtig gut und lecker. Ich habe ein gutes Dampfgeräte zum Vapen, derzeit ein "Cuboid Mini". Für dieses edle Liquid braucht man ein gutes Gerät, eins mit guter Dampfproduktion.

  7. #7
    Registriert seit
    02.2017
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    2
    Hallo Ruby,

    falls es höher konzentriert sein soll, vielleicht noch dieses hier:

    https://www.cbdliquid.de/de/

    Da gibt es liquid mit 50 % CBD- Gehalt. Hilft mir sehr gut bei innerer Unruhe.

    Da hilft nur ausprobieren.

  8. #8
    Registriert seit
    08.2021
    Beiträge
    5
    Hey Isa

    das kann ich nachvollziehen. Mittlerweile gibt es unzählige Produkte auf dem Markt - da ist es schwer durchzusteigen.

    Auf dem deutschen Markt haben sich viele gute Hersteller etabliert. Ich würde bei einem Kauf immer darauf achten, dass die Produkte bio und aus Deutschland/Europa sind. Des Weiteren empfehle ich dir stets darauf zu achten, ob diese Produkte Labor-zertifiziert sind. Ich persönlich beziehe meine Produkte von CBD EXTRA und fahre damit bisher sehr gut. Allerdings gibt es inzwischen echt viele Anbieter - da sollte man sich einfach austesten.

    Noch ein Tipp: Ich würde bei den Produkten nicht versuchen zu sparen. In der Vergangenheit hatte ich Erfahrungen mit minderwertigen Ölen, welche mir absolut nicht bekommen sind.

    Alles Gute Isa!
    Geändert von Ico Fred (23.08.2021 um 09:27 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •