PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LASIK Augen OP - Wie lang kein Cannabis?



Il Dudo
08.06.2007, 07:01
Hallo erstma :)
Wie schon aus dem Titel hervorgeht habe ich mir vor ca. einer Woche die Augen "lasern" lassen. Das habe ich getan, um von meiner ziemlich beeindruckenden Sehschwäche und damit Brillendicke wegzukommen. Hat auch alles wunderbar funktioniert, ich kann sehen, es ist wie ein Wunder! Auch sonst keine allzu schlimme OP.. Naja, wie auch immer, meine Frage dreht sich natürlich um das liebe :smoke:, wie lange sollte ich das jetzt nicht mehr tun? Ich habe einen Monat vor der Operation damit aufgehört, bin also jetzt schon länger "ohne". Das ist auch kein größeres Problem, komme gut aus, aber langsam wächst schon wieder die Lust, vor allem weils im Moment gut in meinen Alltag passen würde (4 mal die Woche Arbeiten und ansonsten liegen am Fluss *g*).
Im Internet habe ich schon vor längerer Zeit gelesen, daß Kiffen den Augeninnendruck senkt, daher auch die Pause. Bin mir aber nicht sicher ob mir das im Moment schaden oder helfen würde.. Hat eine/r von Euch damit schon Erfahrungen gemacht?
Ich werde in jedem Fall zusätzlich in ein bis 2 Wochen mal meinen Arzt drauf ansprechen, sind ja immerhin meine Augen um die es hier geht. :cool:
Über Kommentare würd ich mich aber trotzdem freuen. :)
Il Dudo

Gabi
11.06.2007, 09:39
hallo Il Dudo

mein Partner hat auch ne StarOP hinter sich und die Cannabiseinnahme nicht unterbrochen. Hatte sich nicht negetiv ausgewirkt.

Gruß Gabi

Il Dudo
11.06.2007, 14:47
Ah, danke für die Antwort Gabi, hatte schon fast die Hoffnung aufgegeben.. *g*
Aber mit Star-OP meinst du warscheinlich eine gegen grauen Star, oder?
Ich hatte aber eine rein kosmetische LaserOP, bei der meine Hornhaut aufgeschnitten und aufklappt wurde. Die ist im Moment also nicht richtig fest mit meinem Auge verbunden, daher die Sorge.
Was wurde denn bei der OP deines Partners gemacht?

Gabi
11.06.2007, 15:08
die Linsen zertrümmert, entfern, künstliche eingesetzt, die Hornhaut aufgeschnitten und vernäht.

Gruiß Gabi

Il Dudo
11.06.2007, 15:36
Danke dir, dann werd ich wohl nächste WE mal nen Testlauf starten, je nachdem wie ich mich fühle.
Halte euch auf dem laufenden ;)

Grotenhermen
11.06.2007, 17:24
Hallo,

es sollte keine Probleme geben, da eine leichte Senkung des Augeninnendrucks nicht mit einer relevanten Veränderung der Augenform einhergeht.

Gruß

Dr. med. Franjo Grotenhermen

Il Dudo
01.08.2007, 13:44
Sooo.. Wollte mich nur kurz zurückmelden, nachdem mir hier ja so freundlich geholfen wurde. :)

Also, mir und meinen Augen geht es Wunderbar und ich habe dann auch so eine Woche nach meiner letzten Ankündigung recht viel geraucht. Ist aber alles wunderbar gegangen und ich sehe wie ein Adler. *g*
Eine Pause kann ich im Übrigen auch so jedem täglich Konsumenten nahe legen, zeigt einem das man noch die Kontrolle über sich hat.

Naja, dann danke nochmal, und sollten meine Augen wider Erwarten doch noch vom Kiffen kaputt gehen, werd ich mich hier nochmal melden ;)

Il Dudo