PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Axel muß vor Gericht.



02.01.2007, 22:40
Guckt mal, was auf Sylt abgeht:

http://www.encod.at/aXXL/aXXLFotostory/tabid/91/Default.aspx

Wer hat Lust zu der Gerichtsverhandlung zu kommen (Niebüll am Ende der Welt). Smoke Inn? Transparente? Demonstration?

Die Demonstration muß man anmelden, Meinungsfreiheit hat Grenzen im Rechtsstaat. Den Dreck mache ich!

Wer kommt mit? Wie versuchen Pressearschöcher einzuladen, damit die Medien filmen und scheiben!

Robert

nokrim@aol.com


Habt Ihr Verbesserungsvorschläge?

Gabi
03.01.2007, 00:52
hallo Robert

Wann muß Axel, wo und warum genau vor welches Gericht?
Die bisherigen gemeinsamen Aktionen waren schon recht schwierig zu bewerkstelligen. Alle sind krank und arm.
Gibts nicht ne andere Möglichkeit, z.B. nen
virtuellen Protest. Z.B. ne Protestnote ans BfArM, das Gesundheitsministerium und das Gericht, das man an diesem Tag auf die Eingangseite der eigenen Homepage legen kann. Zum Unterzeichnen? Oder sowas?


viele Grüße
Gabi

Systobi
03.01.2007, 04:48
Lieber Robert,
es muß heißen: "Robert Wenzel soll vor Gericht" - nicht "Axel Junker muß...".

Der Käse mit der encod-Fotostory ist gemessen an alltäglicher Geschwindigkeits-Journaille auch schon Wochen alt, und der daraus entstandene Bildband ist in seiner monströsen Auflage von insgesamt 3 Exemplaren bereits auf 2 abgeschmolzen, weil ich meiner Sozialtherapeutin im März des kommenden Jahres
seit 10 Jahren bewiesen habe, daß "Droge" und soziale Integration sich nicht ausschließen müssen.
Zum Dank streicht sie die Segel und hängt ihren Job an den Nagel, was ich als höchste Anerkennung meiner eigenen therapeutischen Bemühungen um aufgeklärte Beratung empfinde.

Überdies: Wenn ich nicht WILL, gehe ich nicht vor Gericht.
Freiwilligkeit ist oberstes Prizip, es sei denn mein durch äußerste Menschlichkeit gekennzeichneter Anwalt leistet mir die
freundschaftliche Hilfe, mich im Rollstuhl vor die Schranken und Barrieren des Gesetzes zu fahren.

Genau genommen wäre das wegen meiner Zukunftsabsichten in gärtnerischer Hinsicht (bis B-FARM oder Sabine Bä. sich entschieden haben) auch schon als "Beihilfe zum Anbau und Besitz von BTM" zu werten.


Gib den Pneus also schon mal einige Atü-Bar mehr Luft, damit wir die Stöße nicht so spüren.



Gabi, Deine Geduld scheint ebenso unermesslich wie meine.
Du kennst ja den wuselhexerischen Spruch: "Nur die Harten pflegen den Garten, die Zarten müssen etwas länger auf Zäh-Pflege warten".


lg von SYLTz
und damit von
aXXL-Axel-Systobi

P.S.
Die im Hanfburg-Forum gepostete Telefonnummer eines gewissen "A. J. Rechtssache Syltz" ist definitiv falsch!
Da meldet sich immer bloß so ein komischer Anrufbeantworter auf Kuba.
Ziemlich Fidel, aber immerhin noch....

encod
04.01.2007, 17:55
Wann und wo muss aXXL vor Gericht und wieso weis encod.at noch nix davon ;)?