PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Legalisierung in Oregon (USA)?



meule
28.03.2004, 23:34
Oregon auf dem Wege zur Legalisierung

Hi Leute!

Ich bin selbst "nur" ein bekiffter Hempwalker und hab mit medizinischen Cannabis nicht so viel zu tun. Ich unterstütze aber alle wegen Cannabis Verfolgten in ihrem Kampf um die Legalisierung von Cannabis. Und deshalb bin ich hier.

Ich hab eventuell etwas interessantes für euch: eine ziemlich aktive Truppe in den USA. Na nun sagt nicht, ist weit weg, wolln wa nicht. Im Internet gibts keine Entfernung mehr!

Die Leute in Oregon sind ganz scharf darauf den Rest der Welt kennenzulernen. Einige wandern nun durch alle Foren und machen Propaganda für Legalisierung von Cannabis...Vielleicht hat jemand Spaß, sich ihnen anzuschließen?

Oregon ist ein kleiner US-Staat mit nur drei Millionen Einwohnern. Was wir bei allem Bush, Öl und Dallas leider völlig vergessen, sind die vielen wirklich netten Menschen dort drüben. Und: in den USA besteht Autonomie für die 50 Staaten. Eigentlich ist es ähnlich wie in der EU, nur daß wir in der EU (noch) keinen Präsidenten wählen. Jeder US-Staat macht was er will. Und ich glaube, daß es auch für uns in Europa, für uns in Deutschland sehr, sehr wichtig ist, wenn es unseren Gefährten dort drüben gelingt, die Legalisierung von Marijuana für gesundheitliche Zwecke voll durchzusetzen.
Es gibt schon sowas in der Richtung, wenn ichs bei meinem grausamen Englisch richtig verstanden habe.
Schaut selbst nach und versucht einfach mal mit den Leuten in ein "persönliches" Gespräch zu kommen!
http://www.oregongreenfree.com/forums/index.php?

greets :D
meule

Denis
06.07.2004, 17:59
Original geschrieben von meule
Oregon auf dem Wege zur Legalisierung

Hi Leute!

Ich bin selbst "nur" ein bekiffter Hempwalker und hab mit medizinischen Cannabis nicht so viel zu tun. Ich unterstütze aber alle wegen Cannabis Verfolgten in ihrem Kampf um die Legalisierung von Cannabis. Und deshalb bin ich hier.

Die Leute in Oregon sind ganz scharf darauf den Rest der Welt kennenzulernen. Einige wandern nun durch alle Foren und machen Propaganda für Legalisierung von Cannabis...Vielleicht hat jemand Spaß, sich ihnen anzuschließen?

Es gibt schon sowas in der Richtung, wenn ichs bei meinem grausamen Englisch richtig verstanden habe.
Schaut selbst nach und versucht einfach mal mit den Leuten in ein "persönliches" Gespräch zu kommen!
http://www.oregongreenfree.com/forums/index.php?

greets :D
meule

Ein sehr guter Vorschlag, Klaus, auch wenn noch niemand drauf geantwortet hat, es ist definitiv -keine- "Kartei-Leiche" *fG*

Man sieht sich...

Best regards
Denis
-the senseless- *looool*